« zurück zu den Synchronsprechern

Synchronsprecher von Gerard Depardieu ist Manfred Lehmann

synchronsprecher_gerard_depardieu

© Autoreninformationen ansehen

Gérard Depardieu au festival de Cannes by Georges Biard, used under CC BY-SA 3.0 / Photo: https://de.wikipedia.org/wiki/G%C3%A9rard_Depardieu#/media/File:G%C3%A9rard_Depardieu_Cannes_2010.jpg / License: https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/

Synchronsprecher Gerard Depardieu

Synchronstimme 1

Über Gerard Depardieu

* 27. Dezember 1948 in Chateauroux, Frankreich.
Bekannt wurde Gerard Depardieu mit den Filmen „Nathalie Granger" (1971) und 1973 „Die Ausgebufften". Seit Anfang der 1980 gehört Gerard Depardieu zu den führenden französischen Schauspielern. Gerard Depardieu erreichte größere Aufmerksamkeit durch Filme wie „Die Frau nebenan" oder „Die letzte Metro". Seit Anfang der 1990er ist Gerard Depardieu neben Jean Reno einer der wenigen französischen Schauspieler, die sich auch in internationalen Produktionen durchsetzen konnten. 1991 erhielt er für „Cyrano von Bergerac" eine Oscar-Nominierung.

Die deutsche Synchronstimme von Gerard Depardieu ist Manfred Lehmann.

Filme von Gerard Depardieu

Wir sind ausgezeichnet Westpark-Studios-Auszeichnungen