« zurück zu den Synchronsprechern

Synchronsprecher von Ethan Hawke ist Frank Schaff

synchronsprecher_ethan_hawke

© Autoreninformationen ansehen

Ethan Hawke at the Red Carpet for the premiere of "Before Midnight" in Berlin, Germany, February 2013 by Siebbi, used under CC BY-SA 3.0 / Photo: https://de.wikipedia.org/wiki/Ethan_Hawke#/media/File:Ethan_Hawke_2013.jpg / License: https://creativecommons.org/licenses/by/3.0/

Synchronsprecher Ethan Hawke

Synchronstimme 1

Über Ethan Hawke

Ethan Hawke wurde am 6. November 1970 in Austin, Texas geboren.

Er absolvierte eine Schauspielausbildung am McCarter Theater in Princeton, der British Theatre Association und der Carnegie Mellon University in Pittsburg.

Schon mit 14 Jahren spielte Ethan Hawke in dem Science-Fiction Film „Explorers" mit. Internationale Bekanntheit erlangte er durch seine Rolle in „Der Club der toten Dichter". Für „Training Day" erhielt Ethan Hawke 2002 eine Oscar-Nominierung für die beste Nebenrolle. Hawke ist auch als Schriftsteller tätig, er verfasste unter anderem die Romane „Hin und weg" und „Aschermittwoch".

Im deutschsprachigen Raum wird Ethan Hawke meist von Frank Schaff oder Andreas Fröhlich synchronisiert.

Filme von Ethan Hawke

Wir sind ausgezeichnet Westpark-Studios-Auszeichnungen