« zurück zu den Synchronsprechern

Synchronsprecher von Christian Bale ist David Nathan

synchronsprecher_christian_bale

© Autoreninformationen ansehen

Christian Bale at the red carpet film premiere of Public Enemies at the Mann Village Westwood during the 2009 Los Angeles Film Festival by Asim Bharwani, used under CC BY-SA 2.0 / Photo: https://de.wikipedia.org/wiki/Christian_Bale#/media/File:ChristianBaleJun09.jpg / License: https://creativecommons.org/licenses/by/2.0/

Synchronsprecher Christian Bale

Synchronstimme 1

Über Christian Bale

Am 30. Januar 1974 wurde in Haverfordwest, Pembrokeshire, Wales Christian Bale geboren.

Christian Bales erste Rolle war 1986 in der Fernsehverfilmung „Anastasia". Der Kinderfilm „Mio, mein Mio" war bereits seine zweite Hauptrolle.
Bekannt wurde er (auf Empfehlung von Winona Ryder) 1994 mit einer Rolle in „Betty und ihre Schwestern". Die Karriere ging weiter mit Filmen wie „Velvet Goldmine", „Ein Sommernachtstraum" und „American Psycho". Für diesen Film bekam Christian Bale 2001 den Chlotrudis Award.

In Christopher Nolans Batman Trilogie spielte er den Batman. 2009 sah man ihn in der Rolle des John Connor im vierten Teil der Terminator-Reihe „Terminator: Die Erlösung".

Die deutsche Synchronstimme von Christian Bale ist in den meisten seiner Filme die von David Nathan.

Filme von Christian Bale

Wir sind ausgezeichnet Westpark-Studios-Auszeichnungen