« zurück zu den Synchronsprechern

Synchronsprecher von Alfre Woodard ist Heike Schroetter

synchronsprecher_alfre_woodard

© Autoreninformationen ansehen

JCSU Alfre Woodard Congressional Black Caucus - Johnson C. Smith University by Johnson C. Smith University, used under CC BY-SA 2.0 / Photo: https://de.wikipedia.org/wiki/Alfre_Woodard#/media/File:Alfre_Woodard_2012.jpg / License: https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/

Über Alfre Woodard

Alfre Woodard wurde am 8. November 1952 in Tulsa, (Oklahoma) als jüngstes von drei Geschwistern geboren und nach ihrer Patin benannt.

Während ihrer Zeit an der Highschool war sie als Cheeleaderin aktiv und entdeckte bald darauf ihr Leidenschaft für die Schauspielerei.
So kam es, dass Alfre an der Boston University Schauspiel studierte. Für kurze Zeit spielte sie in einer Show am Broadway, dann verschlug es sie nach L.A., wo sie den Durchbruch als Schauspielerin schaffte.

Die deutsche Synchronstimme von Alfre Woodard ist meistens Joseline Gassen oder Heike Schroetter.

Filme von Alfre Woodard

Wir sind ausgezeichnet Westpark-Studios-Auszeichnungen